Freiburg für Freiburg: 3.000 Euro Spende an die Projekte „Mitmachen – Kinder in Gemeinschaft fördern“ und „Erlebniszeit – Für Kinder aus Risikofamilien“

Alle Jahre wieder macht sich die Initiative „Freiburg für Freiburg“ in der Adventszeit für soziale Projekte in Freiburg stark und ermöglicht Menschen und Unternehmen vor Ort, undogmatische Hilfe zu leisten. Als Freiburger Bäcker waren wir auch dieses Mal wieder aktiv dabei, um hier gemeinsam mit unseren Freiburger Fans einen Beitrag zu leisten. So unterstützte jeder unserer Kunden, der in der Adventszeit einen Panettone aus unserer Haslacher Backstube kaufte, mit einem Euro ein Projekt der Initiative „Freiburg für Freiburg“. Den Erlös haben wir dann auf runde 3.000 Euro erhöht, um damit zwei Freiburger Jugendprojekte zu unterstützen, die wir besonders wertvoll finden:

Mitmachen – Kinder in Gemeinschaft fördern
mit einer Spende von 2.000 Euro

und Erlebniszeit – Für Kinder aus Risikofamilien
mit einer Spende von 1.000 Euro.

Die Freude war groß, als Wolfgang Pfeifle die Spendenschecks an Verantwortliche der beiden Projekte – Kerstin Schäfer (Mitarbeiterin der Lernstube an der Schenkendorf-Schule), Rita Grieshaber (Vorstand und Beirätin im Vorstand des SKF – Sozialdienst Katholischer Frauen sowie Reinhard Zwerger (Zwerger & Raab) überreichen durfte. Ein großes Dankeschön gilt hier natürlich auch allen Mit-Unterstützern aus unserer treuen Kundschaft.

Mitmachen – Kinder in Gemeinschaft fördern ist ein recht junges Projekt, das 2015 aus der Nachmittagsbetreuung der Schenkendorfschule Haslach, der so genannten „Lernstube“, entstanden ist – Träger ist das Kinder- und Familienzentrum St. Augustinus. Hier werden Kinder und Jugendliche mit Lernbehinderung entsprechend ihrer persönlichen Stärken so gefördert, dass sie mehr Chancen auf eine gesellschaftliche erhalten. Natürlich liegt für unsere Bäckerei nichts näher, als ein so tolles Projekt gleich in unserer Haslacher Nachbarschaft mit zu unterstützen. So hatten wir bereits 2015 mit unserer Panettone-Aktion einen Beitrag geleistet, der im vergangenen Jahr schon Wirkung zeigte. Neben bedarfsweise Dolmetscherunterstützung für die Elternarbeit wurden neue Angebote geschaffen – zum Beispiel eine Mädchengruppe und ein wöchentliches Fußballtraining, um interessierten Jungen den Eintritt in einen Verein zu erleichtern. Geplant sind nun auch eine Jungengruppe und demnächst sogar erlebnispädagogische Angebote wie Reiten oder Paddeln. Das möchten wir natürlich mit der neuen Spende gerne weiter unterstützen.

Erlebniszeit – Für Kinder aus Risikofamilien ist ein Projekt, das Kindern und Jugendlichen aus Brennpunktvierteln und Risikofamilien die Möglichkeit bietet, bei mehrtägigen erlebnispädagogischen Parcours Natur hautnah zu erleben und dabei Verantwortung zu lernen, Vertrauen zu gewinnen und viele weitere Schlüsselqualifikationen zu stärken. Die Angebote reichen von Kooperationsspielen, oder Sinnesparcours über Improvisations- und Wildnistraining bis hin zu Floßbau, Kanutouren oder Bogenschießen. Entwickelt wurde das Projekt in Kooperation mit Studierenden der Evangelischen und Katholischen Hochschule Freiburg und wird von den Erlebnispädagogen und Outdoor-Spezialisten Zwerger & Raab aus Hinterzarten operativ unterstützt. Eine tolle Sache, finden wir!

So finden Sie uns:

Münstermarkt

Besuchen Sie montags bis samstags unseren Stand auf der Südseite des Münsters!

Carl-Kistner-Straße 20

Mo bis Fr:6.00 - 18.30 Uhr
Samstag:6.00 - 13.00 Uhr

Sonntag/
Feiertag:


8.00 - 11.00 Uhr

Tel.: 0761 47910-11

Buggingerstraße 54

Mo bis Fr:6.00 - 18.30 Uhr
Samstag:6.00 - 13.00 Uhr
Sonntag/
Feiertag:

8.00 - 11.00 Uhr

Tel.: 0761 47910-19

Elsässer Straße 60

Mo bis Fr:6.00 – 18.30 Uhr
Samstag:6.30 – 13.00 Uhr
Sonntag:08:00 – 11:00

Tel.: 0761 4791032

Markgrafenstraße 77

Mo bis Fr:6.30 - 18.30 Uhr
Samstag:6.30 - 13.00 Uhr
Sonntag/
Feiertag:

8.00 - 11.00 Uhr

Tel.: 0761 47910-16

Oberlinden 18

Mo bis Fr:6.30 - 18.30 Uhr
Samstag:6.30 - 17.00 Uhr

Tel.: 0761 47910-21

Reutebachgasse 1

Mo bis Fr:6.00 - 18.30 Uhr
Samstag:6.00 - 13.00 Uhr
Sonntag/
Feiertag:

8.00 - 11.00 Uhr

Tel.: 0761 47910-12

Rheinstraße 15

Mo bis Fr:6.30 - 17.00 Uhr
Samstag:8.00 - 12.00 Uhr

Tel.: 0761 47910-18

Schiffstraße 12

Mo bis Fr:7.00 - 19.00 Uhr
Samstag:7.30 - 18.00 Uhr

Tel.: 0761 47910-31

Talstraße 34

Mo bis Fr:6.30 - 18.30 Uhr
Samstag:6.30 - 12.30 Uhr
Sonntag/
Feiertag:

8.00 - 11.00 Uhr

Tel.: 0761 47910-13

Wilhelmstraße 1a

Mo bis Fr:6.30 - 18.30 Uhr
Samstag:7.00 - 12.00 Uhr

Tel.: 0761 47910-15

March-Hugstetten
Marktstand

Weinbergstr. 1

Sonntag/
Feiertag:
8.00 - 11.00 Uhr

Außer 1. Weihnachtstag,
Neujahr, Oster- & Pfingstsonntag